Heim > Produkte > Industrielle Verdampfer > Industrieller Wischfilmverdampfer > Industrial Fix – Lamellen-Wischfilmverdampfer
Industrial Fix – Lamellen-Wischfilmverdampfer
  • Industrial Fix – Lamellen-WischfilmverdampferIndustrial Fix – Lamellen-Wischfilmverdampfer

Industrial Fix – Lamellen-Wischfilmverdampfer

China Quality Industrial Fix – Lamellen-Wischfilmverdampfer Hersteller und Lieferanten. Wuxi Hongdinghua Chemical Equipment Co., Ltd ist ein Hersteller und Lieferant von industriellen Fix-Lamellen-Filmverdampfern in China. Der Industrial Fix – Lamellen-Filmverdampfer besteht hauptsächlich aus einem Heizmantel, einem Schaber und einer Übertragungsvorrichtung: Motor, Reduzierstück, Rahmen, Wellendichtungssystem, rotierender Welle, Dampf-Flüssigkeits-Trennvorrichtung, Flüssigkeitsverteiler, Verdampferrotorhalterung, Raupenschabernut, unterer Wellenhülse und anderen Komponenten. Der Mantel wird von innen mit Dampf beheizt und der Schaber ist auf einer drehbaren Welle montiert.

Anfrage absenden

Produktbeschreibung

Wuxi Hongdinghua Chemical Equipment Co.,Ltd ist ein Hersteller und Zulieferer von industriellen Fix-Lamellen-Filmverdampfern in China. Wir können Ihnen professionellen Service und bessere Preise bieten. Wuxi Hongdinghua Chemical Equipment Co., Ltd. hat für Kunden verschiedene Formen von Wischfilmverdampfern entwickelt und hergestellt. Der Wischfilmverdampfer mit fester Klinge ist eine Art Wischfilmverdampfer mit hoher Fertigungs- und Installationspräzision.

Funktionsprinzip des Filmverdampfers mit feststehenden Lamellen

Die Schaufel des Festlamellen-Wischfilmverdampfers besteht aus Metallmaterial, das starr mit dem Rotor verbunden ist. Die Länge des Schabers entspricht der des Verdampfungszylinders. Der Spalt zwischen der rotierenden Klinge und der Innenwand des Verdampfungszylinders beträgt 1–2 mm. Es eignet sich zum Verdampfen, Konzentrieren, Auflösen oder Reinigen von Materialien mit besonders hoher Viskosität und leichter Schaumbildung. Ein Verdampfer mit feststehenden Schaufeln besteht ebenfalls aus einem oder mehreren zylindrischen Körpern mit Mantelheizung und einer rotierenden Schaufel im Inneren des Zylinders. Die Klinge wischt das Rohmaterial, das in den Filmverdampfer mit fester Klinge gelangt, kontinuierlich in einen dicken und gleichmäßigen Flüssigkeitsfilm auf der Heizfläche und bewegt sich nach unten; Dabei werden die niedrigsiedenden Bestandteile verdampft und der Rückstand am Boden des Verdampfers ausgetragen.

Eigenschaften und Anwendung des Filmverdampfers mit fester Klinge und Wischfunktion

Die strukturellen Merkmale des Wischfilmverdampfers mit fester Klinge sind wie folgt:

1. Motor und Untersetzungsgetriebe: Antriebsvorrichtung für die Rotordrehung.

2. Dampf-Flüssigkeits-Trennkammer: Materialien gelangen tangential durch den Einlass im unteren Teil der Dampf-Flüssigkeit-Trennkammer in den Wischfilmverdampfer mit feststehenden Blättern und werden durch den Flüssigkeitsverteiler im unteren Teil der Dampf-Flüssigkeit-Trennkammer kontinuierlich und gleichmäßig an der Wand der Verdampfungskammer des Wischfilmverdampfers mit feststehenden Blättern verteilt. Der aus der Verdampfungskammer verdampfte Sekundärdampf steigt in die Trennkammer am oberen Teil des Wischfilmverdampfers mit feststehenden Schaufeln auf und wird von den Flüssigkeitstropfen oder dem Schaum, die vom Sekundärdampf mitgeführt werden können, durch den in der Dampf-Flüssigkeits-Trennkammer installierten Gas-Flüssigkeits-Abscheider getrennt. Der Sekundärdampf wird aus dem Wischfilmverdampfer mit feststehenden Schaufeln über den Auslass am oberen Ende abgeführt.

3. Flüssigkeitsverteiler: Auf dem Rotor installiert, gelangt das Material aus tangentialer Richtung in den Wischfilmverdampfer mit festen Schaufeln und wird durch den rotierenden Flüssigkeitsverteiler kontinuierlich und gleichmäßig in Filmform auf der Verdampfungsoberfläche verteilt.

4. Gas-Flüssigkeitsabscheider: Der Gas-Flüssigkeitsabscheider ist im oberen Teil der Trennkammer installiert und fängt die Flüssigkeitstropfen oder den Schaum ein, die vom aufsteigenden Sekundärdampf mitgeführt werden können, und lässt sie auf die Verdampfungsoberfläche zurückfallen.

5. Verdampfungskammer: Die Innenwand der Verdampfungskammer ist die Verdampfungsoberfläche, wo sie Wärme mit den Materialien austauscht, die durch die rotierenden Schaufeln und das Heizmedium im Mantel zur Filmbildung gezwungen werden.

Die Innenfläche der Verdampfungskammer muss präzise bearbeitet und poliert werden, um sicherzustellen, dass die Wandstärke der Verdampfungskammer den Festigkeitsanforderungen entspricht. Darüber hinaus muss bei der Montage auf die Exzentrizität zwischen dem Rotor und der Achse der Verdampfungskammer geachtet werden, und seine Verarbeitungs- und Montagegenauigkeit übertrifft bei weitem die anderer Formen von Wischfilmverdampfern.

6.Rotor: Der Rotor wird von einem Elektromotor und einem Untersetzungsgetriebe angetrieben und führt kreisförmige Bewegungen mit zuverlässiger Festigkeit und hoher Stabilität aus.

7. Klinge: Die Klinge ist starr mit der Drehwelle verbunden und wird durch Präzisionsbearbeitung bearbeitet. Sie führt kreisförmige Bewegungen aus, um das Rohmaterial kontinuierlich in einen dünnen Film auf der Verdampfungsoberfläche zu wischen und so den Effekt der Dünnschichtverdampfung zu erzielen.

8. Der untere Kopf ist mit hochtemperaturbeständigen selbstschmierenden Lagern ausgestattet. Das untere Lager sollte für den Materialaustrag sowie für Wartung und Reparatur geeignet sein.

Die Betriebsleistungsmerkmale des Wischfilmverdampfers mit fester Klinge sind wie folgt:

1. Minimaler Druckverlust

In einem Wischfilmverdampfer mit festen Schaufeln befinden sich der „Strom“ des Rohmaterials und der „Strom“ des Sekundärdampfs in zwei unabhängigen „Kanälen“: Das Material fällt entlang der Wand der Verdampfungskammer und sinkt ab; Der Sekundärdampf verlässt den Verdampfer nahezu ungehindert in der Mitte des Zylinders, sodass der Druckverlust minimal ist.

2. Kann unter echten Vakuumbedingungen betrieben werden

Aufgrund des äußerst geringen Widerstands des Sekundärdampfes von der Verdampfungsoberfläche zum Kondensator kann auf der Verdampfungsoberfläche der gesamten Wand der Verdampfungskammer ein hohes Vakuumniveau aufrechterhalten werden. Die Verbesserung des Vakuumgrades senkt effektiv den Siedepunkt des verarbeiteten Materials.

3. Hoher Wärmeübergangskoeffizient, hohe Verdampfungsintensität

Durch die Senkung des Siedepunkts des Materials erhöht sich der Temperaturunterschied zum heißen Medium; Stabile thermische Beständigkeit durch gleichmäßige Schichtdicke; Ebenso wird die Verkokung und Ablagerung von Materialien an der Wand verhindert und der partielle Wärmeübertragungskoeffizient der Verdampfungszylinderwand wird ebenfalls verbessert; Daher ist seine Verdunstungsintensität sehr hoch.

4. Verdampfung bei niedriger Temperatur

Aufgrund der Fähigkeit, im Verdampfungszylinder ein Hochvakuum aufrechtzuerhalten, wird der Siedepunkt des behandelten Materials stark gesenkt, wodurch es sich besonders für die Verdampfung wärmeempfindlicher Materialien bei niedrigen Temperaturen eignet.

5. Kurze Auslaufzeit

Die Fließzeit des Materials im Verdampfer ist sehr kurz, wodurch die Zersetzung, Aggregation oder Verschlechterung des Produkts während des Verdampfungsprozesses wirksam verhindert wird.

6. Es kann minderwertiger Dampf verwendet werden

Dampf ist ein häufig verwendetes Wärmemedium. Durch die Senkung des Siedepunkts von Materialien und die Sicherstellung der gleichen Temperaturdifferenz kann die Temperatur des Heizmediums gesenkt werden. Die Nutzung von minderwertigem Dampf ist vorteilhaft für die Energienutzung. Besonders geeignet als Endeffektverdampfer für die Multieffektverdampfung.

7. Starke Anpassungsfähigkeit und einfache Bedienung

Aufgrund der Struktur des Wischfilmverdampfers mit fester Klinge kann der Wischfilmverdampfer mit fester Klinge für die Verarbeitung hochviskoser, schaumiger und thermisch empfindlicher Rohmaterialien verwendet werden, die mit herkömmlichen Verdampfern nur schwer zu handhaben sind

Der von HDH hergestellte Filmverdampfer mit feststehenden Rotorblättern ist weithin anerkannt und akzeptiert, und der von HDH entwickelte und hergestellte Filmverdampfer mit feststehenden Rotorblättern kann für verschiedene Anforderungen geeignet sein:

1. Destillation

2. Konzentration

3. Entgasung

4. Bleichen

5. Desodorierung

6. Trocknen

7. Reaktion

8. Kristallisation (Ausübung der Kühlfunktion des Verdampfers)

9. Recycling (insbesondere Lösungsmittel oder andere nützliche Substanzen, die in der Pharmaindustrie verwendet werden)

10. Reinigung (z. B. Meerwasserentsalzung, Trennung reiner Lösungsstoffe)

Einzelheiten zum Filmverdampfer mit feststehenden Lamellen

Der Wischfilmverdampfer mit fester Klinge ist eine Art Wischfilmverdampfer und seine strukturellen Eigenschaften sind wie folgt:

Ein Filmverdampfer mit festen Schaufeln und einer Filmwischklinge, die einem Mischer ähnelt, ist mit einem starren Schaufelrotor ausgestattet. Die Länge der Wischfolie und die Höhe der Heizfläche sind gleich, und der Spalt zwischen der Wischfolie und der Heizwandfläche wird je nach Breite der Wischfolie und Größe des Verdampfers auf 1-3 mm eingestellt, sodass es zu keinem Verschleiß der Heizfläche kommt. Diese geschlossene Struktur und der Rotor mit sehr glatter Oberfläche sind leicht zu reinigen, daher hat das Material ein breites Anwendungsspektrum und ist sehr gut für die Lebensmittelindustrie sowie die GMP-Anforderungen der Pharmaindustrie geeignet. Es kann Rohmaterial mit einer Viskosität von ca. 50.000 mPas verarbeiten. Die starren Schaufelblätter des Wischfilmverdampfers mit feststehenden Schaufeln können auch in Spiralformen gefertigt werden, die Rohmaterial mit einer Viskosität von bis zu 70.000 mPas verarbeiten können. Das Blattmaterial ist das gleiche wie das Material des Verdampferzylinders.

Details zum Filmverdampfer mit fester Klinge und Wischfunktion

Wuxi Hongdinghua Chemical Equipment Co., Ltd. muss die folgenden Faktoren umfassend berücksichtigen, wenn es Kunden bei der Auswahl von Wischfilmverdampfern mit fester Klinge unterstützt:

1. Produktionskapazität und Betriebsparameter:

Einschließlich Verarbeitungskapazität: ______

Futterkonzentration: _________

Austrittskonzentration: ___________

Vorlauftemperatur: __________

Entladungstemperatur: ___________

Operationsdauer: _________

2. Materialeigenschaften:

Thermische Empfindlichkeit des Materials: ________

Materialviskosität: ________

Materialfließfähigkeit bei Betriebstemperatur: _________

Schäumungseigenschaft des Materials: ________

Feststoffgehalt des MaterialsMaterialkristallisationsneigung: _________

Materialverkokungsneigung: ______

Ist das Material anfällig für Aggregation?

3. Betriebsmedium (Wärmequelle):

Wasserdampf:________ (Druck)

Kühlwassertemperatur: _________â

Reinigungslösung (Lösungsmittel): _________

4. Materialauswahl für die Fertigung:

Anforderungen an das Oberflächenpolieren: _______

5. Standortbedingungen:

Platzbeschränkungen: ______

Klimabedingungen: drinnen und draußen

Der Zusammenhang zwischen Energie und Produkten: _______

Arbeitsplattform usw.

6. Regelungen:

Sicherheitsanforderungen: _________

Lärmindikatoren: _______

Umweltschutzindikatoren:_______

Filmverdampfer mit feststehenden Lamellen

Wischfilmverdampfer bereit für den Testbetrieb



Hot-Tags: Industrial Fix - Lamellen-Wischfilmverdampfer, China, Hersteller, Lieferanten, Kauf, Fabrik, kundenspezifisch, Qualität

Verwandte Kategorie

Anfrage absenden

Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage im untenstehenden Formular zu stellen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.