Industrieller Steigfilmverdampfer
  • Industrieller SteigfilmverdampferIndustrieller Steigfilmverdampfer

Industrieller Steigfilmverdampfer

Wuxi Hongdinghua Chemical Equipment Co., Ltd. Als professioneller Hersteller hochwertiger industrieller Steigfilmverdampfer können Sie sicher sein, industrielle Steigfilmverdampfer in unserem Werk zu kaufen. Wir bieten Ihnen den besten Kundendienst und eine pünktliche Lieferung.

Anfrage absenden

Produktbeschreibung

Wuxi Hongdinghua Chemical Equipment Co., Ltd ist ein professioneller Hersteller und Zulieferer von industriellen Steigfilmverdampfern in China. Sie können sicher sein, dass wir in unserem Werk maßgeschneiderte industrielle Steigfilmverdampfer erhalten und wir bieten Ihnen den besten Kundendienst und eine pünktliche Lieferung. Wuxi Hongdinghua Chemical Equipment Co., Ltd. ist ein professioneller Hersteller verschiedener Industrieverdampfer. Für Rohstoffe mit unterschiedlichen physikalischen und chemischen Eigenschaften sollten unterschiedliche Verdampfertypen ausgewählt werden. Der Steigfilmverdampfer ist eine entsprechend konzipierte Verdampfungs- und Konzentrationsanlage.

Der von HDH entwickelte und hergestellte Steigfilmverdampfer ist ein gängiger Verdampfertyp, der durch die Nutzung von Wärme Flüssigkeit in Gas umwandelt und so die Trennung und Konzentration der Flüssigkeit erreicht. Der Verdampfer besteht im Wesentlichen aus einer Heizung, einem Verdampfer, einem Kondensator und einer Pumpe.

Merkmale und Anwendung des Steigfilmverdampfers:

1.Kurze Gesamthöhe

2. Gute Leistung des Hochgeschwindigkeits-Sekundärdampfes;

3. Es ist notwendig, die Zufuhrgeschwindigkeit und -menge zu kontrollieren;

4. Heizdampf strömt parallel zur Materialflüssigkeit.

5. Die Filmbildung des Steigfilmverdampfers wird durch Steuerung der Verdampfungsintensität erreicht.

Steigfilmverdampfer werden häufig in Branchen wie der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Es eignet sich zur Verdampfung von stark verdampfenden, hitzeempfindlichen, viskosen und schäumenden Stoffen. Normalerweise steht die Flüssigkeit unter starkem Rückfluss, so dass sie entlang der Innenwand des Rohrs nach oben wandert und so dem Einfluss der Schwerkraft entgegenwirkt. Daher ist der Steigfilmverdampfer auch für Produkte mit hoher Viskosität und Produkte mit leichter Ablagerung auf der Heizfläche geeignet.

Detail des Steigfilmverdampfers

Geben Sie die zu verarbeitende Rohmaterialflüssigkeit in den Steigfilmverdampfer und erhitzen Sie sie dann durch eine Heizung auf ihren Siedepunkt, wodurch Dampf erzeugt wird. Der Dampf steigt nach oben und der schnell aufsteigende Dampf treibt die Flüssigkeit so an, dass sie einen Film auf der Innenwand des Wärmetauscherrohrs bildet. Nach der Abkühlung durch den Kondensator wird es flüssig und wird schließlich gesammelt. Während dieses Prozesses steigt der gelöste Stoff in der Flüssigkeit mit dem Dampf auf und bildet einen Film. Aufgrund seines großen Molekulargewichts ist es jedoch schwierig, den Kondensator zu passieren, sodass er sich allmählich im Verdampfer konzentriert.

Das Funktionsprinzip eines Steigfilmverdampfers lässt sich in zwei Stufen unterteilen: Verdampfung und Konzentration. Während der Verdampfungsphase wird die Flüssigkeit erhitzt, um Dampf zu erzeugen, der sich mit dem aufsteigenden Film nach oben bewegt und durch den Kondensator abkühlt, bevor er flüssig wird. Während der Konzentrationsphase konzentriert sich der gelöste Stoff in der Flüssigkeit allmählich, bis er die erwartete Konzentration erreicht.

Der Vorteil eines Steigfilmverdampfers besteht darin, dass er hochkonzentrierte Flüssigkeiten verarbeiten kann, wodurch Energie gespart und die Abwasserentsorgung reduziert wird. Darüber hinaus bietet der Steigfilmverdampfer die Vorteile eines einfachen Aufbaus, einer bequemen Bedienung und geringer Wartungskosten, wodurch er in Branchen wie der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie weit verbreitet ist.

Die Flüssigkeit folgt dem Siphonprinzip und gelangt in das Wärmetauscherrohr. Die Flüssigkeit wird erhitzt und fließt in den Steigfilmabscheider. Flüssigkeit und Dampf werden im Abscheider getrennt und fließen durch das Zirkulationsrohr zurück zum Steigfilmverdampfer, wodurch ein geschlossener Kreislauf entsteht. Daher wird der Steigfilmverdampfer auch als Außenumlaufverdampfer bezeichnet.

Der Steigfilmverdampfer kann auch als eine Art Dünnschichttrockner angesehen werden. Das flüssige Arzneimittel wird bei der Verarbeitung auf eine Temperatur vorgewärmt, die sich dem Siedepunkt nähert, und dann wird das flüssige Arzneimittel dem Steigfilmverdampfer zugeführt. Der Sekundärdampf wird in der Heizkammer erzeugt. Der Sekundärdampf treibt das flüssige Medikament nach oben und bildet an der Rohrinnenwand einen Film, der entlang der Rohrwand aufsteigt. Bei diesem Vorgang ist die Trocknung abgeschlossen. Geeignet für große Mengen verdünnter medizinischer Flüssigkeiten.

Da die Konzentration der Lösung mit dem Verdunstungsprozess drastisch ansteigt, ist ein Fallfilmverdampfer einzusetzen.

Steigfilmverdampfer können je nach Prozessanforderungen konzipiert und verbessert werden. Beispielsweise kann eine Erhöhung der Anzahl und Heizfläche der Heizgeräte die Verdunstungsrate erhöhen; Es kann die Anzahl und Größe der Abscheider erhöhen, um die Trenneffizienz zu verbessern; Zur Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit und Hochtemperaturbeständigkeit können verschiedene Materialien (Material zum Bau des Steigfilmverdampfers) und Strukturen verwendet werden.

Der Steigfilmverdampfer wird hydraulisch getestet



Hot-Tags: Industrieller Steigfilmverdampfer, China, Hersteller, Lieferanten, Kauf, Fabrik, kundenspezifisch, Qualität

Verwandte Kategorie

Anfrage absenden

Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage im untenstehenden Formular zu stellen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.